LORRAINE HUBER BLOGGT: NEUE DOWNHILL-STRECKE IN LECH AM ARLBERG

The steepest section of the new downhill trail in Oberlech

TRAINING AUF DEM MOUNTAINBIKE FüR DIE ANSTEHENDE FREERIDE-SAISON

Da ich dieses Jahr nicht in Australien und Neuseeland an den Start gehe, konnte ich diesen Sommer endlich mit dem Mountainbiken beginnen.  Ich bin absolut kein Talent auf dem Fahrrad, aber die Schilderungen und ständigen Erzählungen meiner Ski-und Snowboard Freunde, dass Mountainbike wie Freeriding im Winter ist, hat mich fasziniert. Im Juni habe ich mir das SCOTT Genius 30 zugelegt, ein Trail-bike mit komplett gefedertem Carbon-Rahmen. Um von Beginn an die richtige Technik zu lernen, besuchte ich das das BIKE Magazine Women‘s Camp in Sölden, zusammen mit Karen Eller und dem Scott Contessa Teamfahrerinnen. Ich entdeckte, dass das Fahren auf single trails mich mental stärkt – das perfekte Training für den Winter.

Im August haben die Bergbahnen Oberlech eine Downhill-Strecke entlang der Winter-Rodelbahn direkt hinter meinem Haus gebaut. Meine anfängliche Begeisterung nahm allerdings nach meinem ersten Versuch gleich wieder ab, da ich den größten Teil der Strecke nach unten gehen musste. "Es ist zu hart " dachte ich, Ausreden warum es nicht geklappt hat. In der Seilbahn fuhr ich zusammen mit routiniert aussehenden Jungs und Männer, in aufgedonnerten und vom regelmäßigen Tragen abgenutzten Monturen. Es war einschüchternd, aber ich wollte nicht aufgeben. Heute ist es mir gelungen, die gesamte Strecke zu fahren und ich musste nur einmal absteigen! Ich bin begeistert! 

Lorraine Huber.com

IN EIGENER SACHE

BCG Photosession

Wir waren am Sonnenkopf zur Photosession unterwegs

»mehr